gdfsdsfgfd

Bonaventure Soh Bejeng Ndikung

Bonaventure Soh Bejeng Ndikung

*1977 in Yaoundé, Kamerun, freier Kurator und Biotechnologe.


Gründer und künstlerischer Leiter des Kunstraums SAVVY Contemporary Berlin, einem Labor zur Erforschung der Wechselbeziehungen zwischen dem sog. „Westlichen“ und „Nicht-Westlichen“.


Curator at Large der documenta 14.

check it out
Valérie Baran

Valérie Baran

Seit 2005 Direktorin des Pariser Theaters „Le Tarmac - Scène internationale francophone“.

Le Tarmac ist das einzige staatliche Theater in Frankreich, das ausschließlich zeitgenössisches francophones Theater kreiert und zeigt - mit Schwerpunkt afrikanische Länder.

check it out
Hassane Kouyaté

Hassane Kouyaté

Hassane Kassi Kouyaté ist Regisseur, Schauspieler, Musiker und Kulturvermittler. Er stammt aus Burkina-Faso, aus einer Griot-Familie, sein Vater ist Sotigui Kouaté, langjähriger Protagonist des berühmten Schauspielerensembles von Peter Brook.


Hassane Kassi Kouyaté hat diverse Institutionen im französischen Sprachraum innerhalb und außerhalb Europas gegründet und geleitet. Seit 2019 ist er Intendant des „Festival des Francophonies en Limousin“.


check it out
Gabriele von Brochowski

Gabriele von Brochowski

War von 1976 – 2000 „Chef de délégation“ der Europäischen Gemeinschaft in Burkina Faso, Niger, Kamerun, Senegal, Äthiopien und Elfenbeinküste. Schwerpunkt ihrer Arbeit war Entwicklung – Herzensangelegenheit waren Gouvernance, Antikorruption, Menschenrechte und Kultur.


Sie wirkte in diversen Aufsichtsrat-Gremien, wie z.B. von „CulturesFrance“ (nunmehr Institut Francais), dem französischen Pendant zum „Goethe-Institut“; des „Festival der Francophonie“ in Limoges; der „Fondation Blachère“, einer Stiftung im französischen Apt, die sich der Vermittlung der zeitgenössischen Bildenden Kunst aus afrikanischen Ländern widmet.


2016 war sie eine der acht Protagonisten in der Installation „Nachlass“ von Rimini-Protokoll.

check it out
Torsten Maß

Torsten Maß

1978 – 2000 Mitglied der Leitung der „Berliner Festspiele“ (Internationale Sommerfestspiele, Berliner Festwochen, Berliner Theatertreffen, Berliner Lektionen), Veranstaltungsleiter der „750-Jahr-Feier der Stadt Berlin (West)“;


Kurator des Festivals „Theater der Welt 2008“ in Halle/Saale;


Gründer und Vorstand der „Alfred-Kerr-Stiftung“;


2002 – 2016 Leiter der Allgemeinen Projektförderung der „Kulturstiftung des Bundes“ in Halle/Saale.

check it out